Workout-Fahrrad für die Gesundheit, kennen Sie diese vor dem Kauf

Träumen Sie von einer ausreichenden Zeit zum Sport? Ein Mini-Heimtrainer ist einfach die perfekte Lösung in einem kompakten Kit. Ein kleines Heimtrainer kann unter einem Schreibtisch sitzen oder das Sofa flankieren. Es ist ein großartiges Training, selbst wenn Sie fernsehen und / oder am Vorabend direkt neben einem Computer sitzen.

Das Mini-Bike dominiert auch einen idealen Weg für Benutzer, die teilweise Bewegung haben, um körperliche Aktivitäten für eine solche Routine zu erreichen. Der Benutzer kann, wenn er möchte, das Gerät auf den Tisch stellen und letzteres umwandeln, um auch ein Armtraining durchzuführen.

Wahrheit über Heimtrainer

Fahrräder haben eine andere Vielfalt und Stile; Es kann für den Außenbereich oder für den Innenbereich verwendet werden, wie z. B. die Trainingseinrichtungen. Die meisten Fitnessstudios bieten einige Programme mit dem Fahrrad an, und dieses Programm wird als Spinning-Klasse bezeichnet. Es ist eine Kombination aus extremem Aerobic-Training, das hilft, Fette und Kalorien zu verbrennen.

Diese Art der Übung mit dem Fahrrad verbrauchte in nur vierzig Minuten bis zu 500 Kalorien. Workout-Biken ist ideal für den ganzen Körper, besonders im unteren Teil des Körpers. Für diejenigen, die eine großartige Form ihrer Muskeln, Beine, Hüften und des hinteren Endes aufbauen möchten, während sie ihre Taille kürzen, ist Radfahren die am meisten empfohlene Übung. Dies kann auch eine Übung sein, die dem Radfahren zugute kommt, um Herzkrankheiten vorzubeugen. Genau wie beim Laufen hilft das Radfahren, stärkere Knochen zu fördern und das Selbstwertgefühl zu verbessern.

Tipps beim Kauf eines Workout-Bikes

Liegerad oder aufrecht

Das aufrechte Heimtrainer ist der gebräuchlichste Typ und ist genau auf die Fahrräder gemustert, die von Menschen für Reisen verwendet werden. Der Sitz erfordert eine leichte Neigung des Rückens nach vorne, während sich die Pedale direkt unter den Füßen befinden. Auf der anderen Seite bedeutet das Liegen, dass sich der Körper leicht nach hinten lehnt. Die Pedale in liegender Position befinden sich weiter vorne, sodass sich die Füße dehnen müssen, um die Pedale zu erreichen.

Schnickschnack

Wie andere Trainingsgeräte verfügen auch Workout-Bikes heutzutage über eine Vielzahl von Funktionen, die ihren Wert steigern können. Einige davon umfassen einen Herzfrequenzmesser, die Drehzahl, die geschätzte zurückgelegte Strecke, einen Lüfter und sogar ein Rack für den iPod, falls der Benutzer Musik hört. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass diese “Merkmale” nicht unbedingt ein besseres Trainingserlebnis bedeuten. Kaufen Sie daher für diejenigen, die nach billigen Heimtrainern suchen, nur Modelle, die die grundlegendsten Anforderungen für das Training erfüllen.

Lärm

Lärm ist ein weiteres Element, bei dem ein aufrechtes Trainingsrad jede andere Art von Heimtrainer beschämt. Die meisten aufrechten Heimtrainer verwenden sehr leise und dennoch sehr effiziente Magnetsysteme, mit denen Sie während des Trainings fernsehen, Musik hören oder sogar lesen können, ohne dass Sie die ganze Zeit über von lauten Geräuschen abgelenkt werden. Obwohl einige Luftwiderstand bieten, sind diese einfach für Leute, die die kühle Brise und das rustikale Gefühl des Lüfters bevorzugen, aber diese sind heutzutage eher selten.

Erwägen Sie, ein Fahrrad zu mieten

Eine Möglichkeit, es vor dem Kauf zu versuchen, besteht darin, ein Fahrrad zu mieten. Leasing gibt Ihnen die Möglichkeit, auf dem Fahrrad zu trainieren, bevor Sie sich zum Kauf verpflichten. Wenn Sie ein geleastes Modell mögen, können Sie oft einen eigenen Mietvertrag ausarbeiten. Wenn Sie feststellen, dass Ihnen das Fahrrad nicht gefällt, geben Sie es zurück. So einfach ist das!

Der Preis

Wenn Sie ein Heimtrainer von einer Online-Auktionsseite bekommen können, wäre das sogar noch besser. Wenn Sie ein echtes Schnäppchen finden, sind Sie wahrscheinlich nicht der einzige, und Sie befinden sich möglicherweise in einem Bieterkrieg mit jemand anderem, der genauso eifrig ist wie Sie, ein großartiges Trainingsrad zu einem sehr niedrigen Preis zu kaufen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie ein Budget festlegen, bevor Sie auf ein Heimtrainer bieten, und versuchen Sie, innerhalb Ihres Budgets zu bleiben, damit Sie nicht mehr ausgeben, als Sie sich leisten können.

Die besten Heimtrainer sind diejenigen, mit denen der Besitzer in Bezug auf Ergonomie, Klarheit der Anzeige, Widerstandsfähigkeit und einfache Bedienung vertraut ist. Ein Fahrrad, das mit einem Monitor für das Herz, einer Bücherablage, einer Sitzpolsterung und einem Flaschenhalter ausgestattet ist, ist ideal, wenn man es sich leisten kann. Es gibt Leute, die Heimtrainer gekauft haben und später bitter enttäuscht wurden. Es ist daher ratsam, dass eine Person ihr Fahrrad ausprobiert, bevor sie nach ihrem Scheckbuch greift. Darüber hinaus sollten sie die verschiedenen Funktionen ausprobieren und herausfinden, ob sie wirklich funktionieren. Es gibt nichts Enttäuschenderes, als eine Bewertung zu lesen und ein Fahrrad zu kaufen, um herauszufinden, dass das Modell nicht über alle beworbenen Funktionen verfügt. Probieren Sie es aus, bevor Sie es kaufen, und genießen Sie ein angenehmes Einkaufserlebnis.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *